29. November 2021 Marina Nöbel

wiKilino Achtsamkeit wird mit eku Zukunftspreis für Energie, Klima, Umwelt in Sachsen 2021 ausgezeichnet

Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) würdigt Arbeit von Momelino

Mit unserem innovativen Bildungsprogramm wiKilino Achtsamkeit konnte unser Momelino Team das hochkarätig besetzte Fachgremium überzeugen: Das sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) würdigt unser Umweltprogramm zum achtsamen Umgang mit den Ressourcen der Natur in der Kategorie „eku erfolg“ mit einem Preis in Höhe von 10.000 Euro.

wiKilino Achtsamkeit

Aufgrund der Unterstützung der Teilnehmer der Postcode Lotterie konnten wir das Bildungsprogramm wiKilino Achtsamkeit für Kitas, Grundschulen und Horte entwickeln.

Im Rahmen von medienbasierten Workshops reisten die Kinder virtuell zu Achtsamkeits-Planeten. Dafür wurden in den teilnehmenden Kitas und Grundschulen Mitmachkinoveranstaltungen durchgeführt. In diesen Veranstaltungen, bei denen sich die Kinder aktiv einbringen konnten, wurden sie spielerisch über einen künstlerischen Lernansatz an Themen wie z. B. Energie im Haushalt oder nachhaltiger Handel herangeführt und für einen achtsamen Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen sensibilisiert. Zusätzlich gab es viele Lernmaterialien, wie z. B. Energiespar-Spiele, Bienenmaterial, Mülltrennungsspiele, Kindermitmachhefte oder eine dreiteilige Wünsche-Box.

Hintergrund: Der eku-Zukunftspreis

Mit dem „eku-Zukunftspreis für Energie, Klima, Energie in Sachsen“ prämiert das sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) Projektideen und Konzepte für den Erhalt biologischer Vielfalt, Ressourcenschonung, regionaler Wertschöpfung, Gewässerbelebung, Energieeffizienz, Klimaschutz und Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Insgesamt wurden in diesem Jahr 256 Projekte und Projektideen eingereicht.